Beratungsstelle
für Jugendliche und junge Erwachsene

Beratungsstelle
für Jugendliche und junge Erwachsene

Wir bieten:

  • Einzelberatung
  • die Arbeit mit abschlussgefährdeten Hauptschülern an Essener Schulen
  • individuelle und persönliche Beratung
  • Gruppenberatung (Auflage Jugendgerichtshilfe)
  • Erstberatung in Zusammenarbeit mit der Jugendgerichtshilfe, ggf. weitere Einzelberatung
  • Regelmäßige Beratung an Schule, für Abschlussgefährdete Schüler:innen der Glück auf Schule

Bei Beratungsbedarf bitte einfach unter den nebenstehenden Kontakt melden!

Wir helfen dir:

  • und geben einen ersten Überblick, welche Stellen weiterhelfen können und welche Schritte getan werden müssen.
  • bei der Sichtung der Bewerbungsunterlagen
  • und geben Hilfe bei der Klärung von Problemlagen
  • und beraten bei deiner beruflichen Orientierung

Link Flyer Abschlussgefährdetenarbeit

Beratungsteam:

Frau Britta Greve (Abschlussgefährdeten Arbeit)

0201 / 56 30 22 – 63
0201 / 125 174 – 44
Steeler Str. 642-646, 45276 Essen
beratung(@)die-boje.de

Frau C. Schubert (allg. Beratungsstelle)

0201 / 125 174 – 15
0201 / 125 174 – 44
Elisenstr. 64, 45139 Essen
beratung(@)die-boje.de